Werbung
AGB:
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die folgenden AGB regeln die Bedingungen unter denen die Benutzung von pvdagmar.de möglich ist. Diese AGB gelten für alle Nutzer, gleich aus welchen Land die Nutzung stattfindet.

Die Firma L&L Handels GmbH - Lindenstraße 12a, 81545 München - weiter nur Anbieter genannt - bietet auf ihrer Internetplattform www.pvdagmar.de dem Nutzer die Möglichkeit, in ihrer Datenbank Profile von anderen Nutzern zu suchen und diese bei Interesse zu kontaktieren. Gegenstand der Dienstleistung ist ausdrücklich nicht die Ehevermittlung.

Der Anbieter bietet auf seiner Plattform sowohl kostenfreie als auch kostenpflichtige Dienste an.

Haftungspflicht
Der Anbieter
  • haftet trotz regelmäßiger Kontrolle seiner Internetseiten nicht für andere Seiten, die, mittels Link, von seinen Seiten aus zu erreichen sind. Für den Inhalt fremder Seiten haftet deren Inhaber allein.
  • behält sich das Recht vor, ohne Angabe von Gründen, jede Registrierung zu löschen. Insbesondere bei Verdacht auf Daten-, Bildermanipulation oder Verletzung der Urheberrechte, kann der Zugang von jedem Nutzer, der sonst rechts- oder sittenwidrig handeln würde, gesperrt werden.
  • haftet nicht für eventuelle Schäden, die durch die Anwendung seiner Internet-Seiten entstehen sollten.
  • garantiert nicht die ständige Zugänglichkeit seiner Seiten.
  • kontrolliert und haftet nicht für die Daten und Angaben, die durch den Nutzer eingegeben worden sind.
  • beschränkt seine Haftung nur auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit seinerseits.
  • kann dem Nutzer keine erfolgreiche Kontaktvermittlung garantieren.
  • haftet nicht für Inhalte und die Richtigkeit der Texte, die der Nutzer in sein Profil oder über das interne Kommunikationssystem anderen Nutzern schreibt.

Der Nutzer
  • Nutzer ist jeder, der diese Seiten benutzt
  • darf keine Software installieren, die mit Virus behaftet ist oder den Betrieb dieser Seiten stören kann.
  • ist ab dem Zeitpunkt seiner Registrierung für die Richtigkeit der Angaben, die er freiwillig eingegeben oder dem Anbieter gegenüber gemacht hat, selbst verantwortlich. Er verpflichtet sich auch, diese Angaben laufend zu aktualisieren.
  • ist nach erfolgter Registrierung mit der Veröffentlichung seiner Bilder und der eingegebenen Daten auf diesen Internetseiten einverstanden (ausgenommen sind Name, Vorname, Geburtsdatum und Adresse). Er ist damit einverstanden, dass die von ihm zur Verfügung gestellten Daten vom Anbieter zu Reklamezwecken und im Rahmen der weiteren Bekanntmachung der Plattform verwendet werden dürfen.
  • verpflichtet sich, falls er einen Zugangscode z.B. in Form von Login oder Passwort besitzt, diesen Code nicht an Dritte weiterzugeben. Bei Weitergabe des Codes ist der Nutzer für einen eventuellen Missbrauch verantwortlich.
  • darf andere Nutzer nicht belästigen oder sogar bedrohen.
  • ist einverstanden, dass der Anbieter mit Durchführung von manchen Dienstleistungen dritte Firmen beauftragt, z. B. Paymentsystem.
  • darf keine Kettenbriefe, Spam- und Junkmails versenden.
  • darf in seinem Profil keine Namen, Adressen, Tel/Fax-Nummern, Email Adressen, URLs oder andere direkte Kontakthinweise angeben.

Anmeldung, Mitgliedschaft
Anmelden können sich alle Anwender, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und mit diesen AGB einverstanden sind. Die Registrierung ist erst dann gültig, wenn sie vom Nutzer bestätigt ist. Zur Bestätigung schickt der Anbieter dem Nutzer eine Email mit vorgeneriertem Link an die Emailadresse, die er im Registrierungsformular angegeben hat. Diesen vorgenerierte Link muss der Nutzer anklicken, um die Registrierung zu vollenden. Ohne Bestätigung dieses Links, wird sein Profil nicht aktiviert. Mit der Bestätigung erwirb der Nutzer eine kostenlose Mitgliedschaft.

Kündigung der Mitgliedschaft
Der Nutzer kann seine Mitgliedschaft jederzeit kündigen. In seinem Profil findet der Nutzer eine entsprechende Funktion. Falls der Nutzer seine Mitgliedschaft vorzeitig kündigt, hat er keinen Anspruch auf eine Rückerstattung der bezahlten Gebühr.

Der Vertrag
Ein Vertrag zwischen dem Anbieter und dem Nutzer über die Nutzung der kostenlosen Dienste, kommt mit der Anmeldung und bei den erweiterten (kostenpflichtigen) Diensten mit der Bezahlung durch den Nutzer zustande.

Gewerbliche Nutzung
Die Internetplattform wird nur für Privatzwecke angeboten. Gewerbliche Nutzung egal welche Art ist dem Nutzer ausdrücklich untersagt.


Preise
Mitgliedschaft „PVDagmar Standart“
Für die registrierten Frauen und Männer ist die Nutzung kostenlos.

Diese Version bietet folgende Funktionen:

  • Registrierung und Erstellung eines eigenen Profils
  • Online-Verwaltung des Profils
  • Erweiterte Suchfunktion
  • Hochladen von bis zu 3 Fotos
Die weiblichen Nutzer dürfen diese Version ohne Einschränkungen nutzen.
Der männliche Nutzer hat die Möglichkeit in anderen Profilen zu suchen, jedoch ohne die Möglichkeit andere Nutzer zu kontaktieren.



Mitgliedschaft „PVDagmar VIP“
Die Mitgliedschaft ist für Frauen kostenlos.

Für Männer ist die Mitgliedschaft kostenpflichtig.

Die Mitgliedschaft „PVDagmar VIP“ bietet außerdem folgende Funktionen

Mit der Mitgliedschaft erhält der Nutzer die Möglichkeit unser internes Kommunikationssystem zu nutzen. Damit hat der Nutzer die Möglichkeit andere Teilnehmer direkt und anonym zu kontaktieren. Weiter kann der Nutzer die Funktion Feinde/Freunde nutzen.

Die Mitgliedschaft in dieser Version kann der Nutzer für einen, sechs und zwölf Monate erwerben.

Preise
1 Monat Laufzeit 16,80 EUR
6 Monate Laufzeit 54,80 EUR
1 Jahr Laufzeit 84,80 EUR (= nur 7,06 EUR pro Monat)
Alle Preise sind inkl. der gültigen gesetzlichen MwSt.


Zahlungsbedingungen
Die entsprechenden Beiträge sind, der gewählten Laufzeit entsprechend, immer im voraus und ohne Abzug zu zahlen.
Die Laufzeit beginnt mit dem Tag der Freischaltung durch der Anbieter.
Der Nutzer muss die Gebühren für Rücklastschriften, die er verschuldet hat, übernehmen. Für jede Rücklastschrift werden Bearbeitungsgebühren in Höhe von 15,--EUR erhoben.
Gegen Forderungen des Anbieters, ist der Nutzer berechtigt, nur mit rechtskräftig festgestellten Bescheiden, aufzurechnen.


Bilder
Der Nutzer erklärt, dass er für die Bilder, die er dem Anbieter zur Verfügung gestellt hat, sämtliche Urheber- und Veröffentlichungsrechte besitzt und übernimmt die volle Verantwortung für eine eventuelle Verletzung dieser Rechte gegenüber Dritten. Der Nutzer verpflichtet sich, alle Kosten zu tragen, die er durch eventuelle Rechtsverletzungen seinerseits dem Anbieter verursacht.
Jedem Benutzer sollte klar sein, dass Fotos, die im Internet veröffentlicht werden, ohne weiteres zu kopieren sind und von anderen rechtswidrig veröffentlicht werden können.
Es werden nur Bilder veröffentlicht, die im Sinne unserer Plattform sind.
Geeignete Bilder
  • Eine Qualitätsaufnahme im Format JPG, JPEG, GIF mit minimaler Auflösung 70 x 80 und 1000 x 1200 Pixel (Breite x Höhe)
Nicht geeignete Fotos - einige Beispiele
  • Unästhetische Fotos
  • Fotos von schlechter Qualität
  • Pornobilder oder andere Bilder, die auf irgendeine Weise gegen die geltenden Gesetze und Vorschriften verstoßen.
  • Bilder, die Adresse, Telefonnummer, Emailadresse, Copyrighthinweise, Werbung, Comics, usw. zeigen.
Der Anbieter darf die Bilder nach seinem Belieben überarbeiten (z. B. verkleinern, Kontakthinweise entfernen).
Im Zweifellsfalle, ist die Meinung des Anbieters maßgebend, ob die Bilder geeignet sind.


Datenschutz
Der Anbieter beachtet die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere des TMG.
Die von dem Nutzer freiwillig übermittelten Daten und Informationen werden von dem Anbieter gespeichert und verarbeitet, soweit dies für die Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist. Der Nutzer erklärt mit der freiwilligen Eingabe der Daten und dem Absenden der Registrierung, dass er damit einverstanden ist.
Der Nutzer ist einverstanden damit, dass der Anbieter seine Daten in anonymisierte Form zur Markt und Werbeforschung verarbeiten und nutzen darf. Sein Einverständnis kann der Nutzer jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ist nach diesem Widerruf für den Anbieter die Vertragserfüllung unmöglich, hat der Anbieter ein sofortiges Kündigungsrecht.
Trotz höchster Sorgfalt seitens des Anbieters, kann ein Hackangriff nicht ausgeschlossen werden, so dass ein Dritter auf diese Weise, gesetzeswidrig, Zugriff auf die Daten erhalten kann. In diesem Fall übernimmt der Anbieter keine Verantwortung.
Auf Verlangen erhalten die Teilnehmer Auskunft über ihre beim Anbieter gespeicherten Daten. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, werden diese Daten gelöscht.
Dank unseres internen Kommunikationssystems bleibt der Nutzer solange anonym, bis er freiwillig seine Daten anderen Benutzer preisgibt.


Urheberrechte
Sämtliche Informationen und Inhalte auf dieser Internetplattform fallen unter gesetzliche urheberrechtliche Bestimmungen. Es ist unter Strafverfolgung untersagt, diese Seiten ganz oder teilweise zu kopieren, zu vervielfältigen oder auf eine andere Weise zu verarbeiten oder zu transferieren.


Widerrufsrecht
Ist der Anwender ein Verbraucher, so ist er berechtigt, den Auftrag binnen einer Frist von zwei Wochen nach seiner Registrierung zu widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und schriftlich oder per Email erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an die Adresse des Anbieters. Das Widerrufsrecht erlischt, wenn der Anbieter mit Einverständnis des Anwenders vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Auftrags begonnen hat.


Allgemeines
Der registrierte Nutzer ist mit der Übermittlung neuer Informationen an seine Emailadresse einverstanden. Nach erhaltener Email besteht jederzeit die Möglichkeit auf diese Dienstleistung ohne Kündigungsfrist zu verzichten.
Diese AGB gelten für alle Nutzer unserer Internetplattform. Der Anbieter behält sich vor, die AGB und Regeln jederzeit zu ändern.
Sollten einzelne Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird die Gültigkeit der AGB im übrigen nicht berührt. Die unwirksame Klausel wird durch eine wirksame ersetzt. Der Nutzer verpflichtet sich, sich selbst im eigenem Interesse bezüglich etwaiger Änderungen auf dem Laufenden zu halten. Nach eventuellen Änderungen hat der registrierte Nutzer 15 Tage Zeit gegen diese Änderungen Einspruch zu erheben.
Mit dem Abschicken der Registrierung erkennt der Nutzer an, dass er diese AGB gelesen, verstanden und akzeptiert hat. Ist der Nutzer mit dem AGB nicht einverstanden, darf er sich nicht registrieren.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Kollisionsrechts.

Gerichtstand ist München.

Die AGB sind auch ohne Unterschrift gültig.


30.05.2007 München
Umfrage
Welche Blumen mögen Sie?
Rosen
25.59 %
Lilien
26.34 %
Tulpen
24.30 %
Chrysanthemen
23.77 %
Werbung
agsmodeling.de